Titel: Mahnmal der Gemeinde Meißen

 

Standort: Friedhof, Holzweg (Rasenfläche links vom Haupteingang)

Auftraggeber: Gemeinde Meißen

Künstler: Hans Möhlmann, Minden

Entstehungsjahr: 1965 eingeweiht

Material: Sockel: Tüster Kalksandstein, Säule: Bronze

Maße: Sockel: Höhe 67cm, Säule Höhe 250cm

Beschriftungen: "Für die Opfer der Flucht, für die Bombenopfer, gegen den Krieg, für die Gefallenen."

 Zurück zur-alphabetischen Liste
                   -
thematischen Liste
                   -
Übersichtskarte
                   -
Homepage

Foto: Fotoforum der VHS Minden, Leiter Herr Göhner