Titel: Jubiläumsdenkmal zur Schlacht bei Minden 1759

Standort: Todtenhauserstr. / Am Denkmal

Auftraggeber: ???; finanziert den Ländern Hannover u. Braunschweig u. priv. Geldgebern

Künstler: Wilhelm Mölle, Minden (Leitung)

Entstehungsjahr: 1. August 1859 ???

Material: Oberkirchner Sandstein

Maße: 120cm(Höhe Unterbau) 900cm (Höhe Denkmal)

Beschriftungen: (Westseite:) Dem Andenken des von den vereinigten Truppen Englands, Preußens, Hannovers, Hessen – Cassels, Sachsen – Gothas, Braunschweigs und Schaumburg Lippes unter der Führung Ferdinands Herzogs von Braunschweig am ersten August 1759 bei Minden erfochtenen Sieges über die französische Armee Die dankbaren Nachkommen der verbündeten Krieger am 1. August 1859

(Südseite:) Dem Sieger bei Gohfeld am 1. August 1759 Erbprinzen Carl Wilhelm Ferdinand von Braunschweig

Foto: Fotoforum der VHS Minden, Leiter Herr Göhner

 Zurück zur-alphabetischen Liste
                   -
thematischen Liste
                   -
Übersichtskarte
                   -
Homepage