Titel: Ehrenhain mit Kriegerdenkmal der Gemeinde Rodenbeck für ihre Gefallenen des Ersten und, hinzugefügt, Zweiten Weltkriegs

 

Standort: Rodenbeck, Mitteldamm / Mühlendamm

Auftraggeber: durch Sportverein und Feuerwehr Rodenbeck eingeweiht ??? (laut Ortsheimatpfleger)

Künstler: ???

Entstehungsjahr: eingeweiht? Nach städt. Registrierkarte 1919/20 gebaut

Material: Porta Sandstein, Soldatenkopf aus Gußeisen

Maße: 4x4x4m (quadratisch, praktisch, gut und pyramidal zulaufend)

Beschriftungen: "Den im | Weltkriege | Gefallenen | Helden | von | Rodenbeck", weiterhin zwei Namentafeln mit 44 chronologisch geordneten Namen der Gefallenen des 1. Wk.

Hinweis: Namen der Gefallen des 2. WK sollen ergänzt werden. Kontakt: Herr Horstman (Wilhelm Tell Str. 46)

Foto: Fotoforum der VHS Minden, Leiter Herr Göhner

Zurück zur-alphabetischen Liste
                   -
thematischen Liste
                   -
Übersichtskarte
                   -
Homepage